Social Media Marketing – Ein Begriff, auf den man heute immer wieder trifft. Einige Unternehmen sind bereits in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. aktiv, andere hingegen wissen noch nicht einmal, was der Begriff Social Media Marketing (SMM) bedeutet.

Mit SMM wird eine Marketingstrategie bezeichnet, die sich die Bedeutung sozialer Netzwerke wie Facebook und Co. zunutze macht. Wer als Unternehmer diese Art von Marketing betreibt, der nimmt am Leben der sozialen Netzwerke (Social Web) teil. Er nimmt direkt mit der Zielgruppe Kontakt auf, um sie besser kennenzulernen und zu erfahren, was ihr im Leben wichtig ist und wie sie sich die Zukunft vorstellt. Dazu hinterlässt er in Blogs und Foren sowie anderen sozialen Netzwerken Kommentare, spricht mit der Zielgruppe und setzt sich auch kritisch mit ihr auseinander. Außerdem werden Informationen über das Unternehmen, seine Produkte und Dienstleistungen in soziale Netzwerken wie Facebook, Twitter, Foren und Blogs eingestreut. Werbung, Verkaufsförderung und PR aber auch persönliche und interessante Gespräche werden beim Social Media Marketing vermischt, in der Art, dass die Kommunikation auf Kunden zugeschnitten wird.

SMM bedeutet aber auch Interessenten und Kunden zu beobachten. Denn Nachrichten im Internet verbreiten sich rasend schnell und können, wenn sie Negatives über ein Produkt oder eine Dienstleistung eines Unternehmens verbreiten, diesem einem großen Schaden zufügen. Genauso gut können positive Nachrichten aber zu einem raschen Unternehmenserfolg führen. Dies bedeutet, dass der Unternehmer immer in der Lage sein muss auf falsche oder negative Nachrichten über sein Unternehmen oder seine Produkte sofort zu reagieren.

Die Vorteile von Social Media Marketing liegen auf der Hand: Der Bekanntheitsgrad der Marke oder des Unternehmens kann durch Mund-zu-Mund-Propaganda erheblich gesteigert werden. Die Zielgruppe kann ohne großen finanziellen Aufwand erreicht werden. Bei SSM findet ein Dialog mit der Zielgruppe statt, nicht nur ein Monolog. Durch Marketing über soziale Netzwerke wird das Unternehmen in den Suchergebnissen von Suchmaschinen schneller aufgefunden, was dazu führt, dass mehr Menschen auf das Unternehmen aufmerksam werden. Dies führt in der Regel zu mehr Besuchern im Internet und zu mehr Kunden. Außerdem kann durch diese Art des Marketings schnell auf negative Nachrichten der Zielgruppe reagiert werden.

Um in den sozialen Netzwerken präsent zu sein, erfordert es gewisse Kenntnisse über die Funktionen dieser. Auch ein ansprechendes Design sollte jeder Firmenauftritt vorweisen können.

Die Punkte Design und Marketing lassen sich besonders gut mit einer Facebook Fanpage verwirklichen. Ein ansprechender Twitteraccount oder ein gut gestaltetes Youtube-Kanal sind ebenfalls wichtige Faktoren.

Da die Erstellung dieser Designs oft viel zeit in Anspruch nimmt, übernehmen wir diese Arbeit für Sie.

Mit dem nötigen Know How erstellen wir Ihnen individuelle Designs, welche auch aus der Sicht des Marketing Erfolg versprechen.